Kentix MultiSensor - TI

650,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbe:

Varianten:

  • KMS-TI.W
  Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der hohen Nachfrage zu diesem Artikel zu längeren... mehr
Produktinformationen "Kentix MultiSensor - TI"

 Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der hohen Nachfrage zu diesem Artikel zu längeren Lieferzeiten kommen kann.

Der MultiSensor ist eine einfache Lösung zur Serverraum-Überwachung. Überwachen Sie Ihre IT-Infrastruktur mit nur einem Gerät auf bis zu 20 physikalische Gefahren, wie z. B. Klimafaktoren, Brand und Einbruch. Legen Sie mit MultiSensor den Grundstein zur Absicherung nach BSI Grundgesetz und der ISO 27001.

 

 

Mit modernster Technologie das Infektionsrisiko senken

Wie man mit smarter IoT vorgeschriebene Personenzählungen durchführen und Aerosole reduzieren kann.Ob in Büros, Schulen, auf Veranstaltungen, in der Lebensmittelproduktion oder im Einzelhandel – eine einzige infizierte Person kann Viren über ausgeatmete Aerosole an andere Personen im Raum übertragen – und das trotz Gesichtsmaske! Neben dem SmartXcan ergänzt nun der neue „MultiSensor-TI“ das Sortiment im Bereich Corona-Prävention. Durch die Fusion mehrerer intelligenter Sensoren in nur einem Gerät, die durch eine clevere Software miteinander vernetzt sind, zählt der smarte IoT-Sensor die Anzahl eintretender Personen in einem Raum (Durchgangszählung), zählt Menschen, die sich in einem Raum aufhalten (Präsenzzählung) und misst gleichzeitig die Luftqualität.

Durchgangszählung

Mit dem eingebauten Thermalsensor ist es möglich, die ein- und austretenden Personen in einen Raum exakt zu registrieren. Wird eine zuvor definierte, maximale Personenanzahl überschritten, kann dies optisch, z. B. über ein angeschlossenes Display oder akustisch per Warnsignal signalisiert werden.

Präsenzzählung

Eine weitere Form des sogenannten People Counting ist die Präsenzzählung. Diese kann in einem Raum oder in einem bestimmten Bereich innerhalb eines Gebäudes durchgeführt werden. Befinden sich beispielsweise schon zwei Personen in einem Raum und es kommt eine Dritte hinzu, obwohl nicht mehr als Drei erlaubt sind, registriert der Multisensor die Situation und gibt eine entsprechende Warnung ab.

Permanente Messung der Luftqualität – Aerosole reduzieren

Um eine hohe Aerosolbelastung und somit einen mögliche Virenverbreitung in geschlossenen Räumen zu vermeiden, bietet sich als Lösung die Messung des CO2- Gehaltes in der Luft an. Da Menschen CO2 ausatmen, steigt auch mit zunehmender Personenbelegung und zeitlicher Nutzung der CO2-Gehalt im Raum an. Daraus kann man ableiten, dass sich auch mehr Aerosole im Raum befinden. Entsprechend der CO2-Grenzwerte für Arbeitsstätten, kann die Grenzwertüberschreitung gemeldet werden und eine Fensterlüftung eingeleitet werden.

Eine hohe CO2- Konzentration >1.000 ppm bedeutet, dass eine Lüftung eingeleitet werden soll. Der eingebaute Luftqualitäts-Sensor im KENTIX MultiSensor-TI  berechnet anhand bestimmter Algorithmen den Kohlendioxidgehalt, mit dem die Luftqualität permanent überprüft werden kann. Hier hat der Nutzer die Möglichkeit, den Qualitätsgrad zum Auslösen des Alarms selbst einzustellen. Als Basis dienen die verschiedenen Stufen des sogenannten „Air-Quality-Index“ (IAQ), der Stufen von „ausgezeichnet“ bis „extrem verschmutzt“ aufweist und entsprechende Handlungsmaßnahmen wie „Belüftung verbessern“ auf einem angeschlossenen Monitor einblenden kann.

 

 

Technische Details

Anschlussmöglichkeiten

Stand-Alone-Betrieb (Integr. Web-Server) oder AlarmManager-BASIC/PRO

Sensor - Thermalbild

Sensor - Luftqualität

Sensor – Temperatur

Punktuelle Wärmequelle - Hohe präventive Wirkung

Punktuelle Luftqualität - Erkennt schnelle Veränderungen

Messbereich -20° C/-4°F bis +99° C/210°F (Genauigkeit +/- 0,5° C)

Sensor – Relative Luftfeuchte

Messbereich 0 bis 100 % (Genauigkeit +/- 3 %)

Sonsor – Taupunkt

In °C/°F berechnet

Sensor – Bewegungsmelder

PIR-Sensor, Empfindlichkeit einstellbar, Erfassungskegel: ca. 110°, Reichweite: ca. 8m

Sensor – Vibration

3-Achs-Vibrationssensor, Empfindlichkeit einstellbar

Sensor – Kohlenmonoxid (CO)

0-10.000 ppm Messung +/- 10 %, Interne Auslösung: 20-200 ppm (0-100 %), Lebensdauer 10 Jahre

LEDs

RUN/ALARM (Grün/Rot), LINK/ACT an LAN-Buchse

LAN

10/100 Mbit LAN-Anschluss, integr. Web-Server,

Ports: Kommunikation / Web-Interface: 80/443 (HTTPS)

SNMP

SNMP V2/3, SNMP Traps (MIB)

Spannungsversorgung über

PoE (nur KMS-LAN / KMS-LAN-RF) 12-72 VAC/DC Leistungsaufnahme ca 1.5 W, PoE Klasse 1

Spannungsversorgung über

Netzteil 12-32 VAC/DC Leistungsaufnahme ca. 1.5 W über Systembuchse

Kentix-Systembuchse

RJ45, zum Anschluss externer Kentix Plus’n’Play-Module

Alarmeingänge (Systembuchse)

2x Alarmeingang für potentialfreie Beschaltung

Schaltausgänge (Systembuchse)

2x Open Collector 0.1 A/24 V, Optional: I/O-Modul mit Relais (KI03)

SD-Karte

Micro-SD-Kartenschacht (nur KMS-LAN und KMS-LAN-RF)

Signalgeber

85 dB, 2.3 kHz

Gehäuse

Schutzart IP20, 90 x 90 x 45 mm, Gewicht ca. 100 g, Farben: weiß, schwarz

Umgebungsbedingungen

Temperatur 0-50° C, Luftfeuchte 5-95 %, nicht kondensierend

Lieferumfang

MultiSensor, Montagehalter, Montagematerial, SlimLine-Kabel 3m, Netzteil (nur KMS-RF)

Prüfungen

CE

Weiterführende Links zu "Kentix MultiSensor - TI"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kentix MultiSensor - TI"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen